Birth (Acoustic) – Empyr

Current Status
Not Enrolled
Price
5
Get Started
This course is currently closed

Der Song Birth von Empyr ist ein simpler aber sehr wirkungsvoller Track. Auch wenn das Thema schon oft erzählt wurde, ist er ganz und gar nicht langweilig und wartet mit der ein doer anderen coolen Wendung auf.

Minimalistisch arrangierter Lovesong der beim Mitspielen Spaß macht! 🙂

Ich habe im gesamten Song die doppelte BPM-Zahl verwendet (sog. „Double-Time“), da es dann bei den langsamen Tempi leichter ist, mitzuspielen.

Im Original hat der Song 67bpm, hier in den Backingtracks 134bpm. Es ändert sich quasi nichts. Im Grunde spielt das Metronom nun nicht die Zählzeiten 1, 2, 3, & 4. Sondern 1, 1+, 2, 2+, 3, 3+, 4, 4+.